Derzeit werden die neuen Mitglieder der Feuerwehren des Feuerwehrbezirkes Melk in den jeweiligen Unterabschnitten (UA) zum Abschlussmodul "Truppmann" ausgebildet.

Der Ausbildungsteil-Arbeiten mit Leitern wurde in der Texing beim Feuerwehrhaus durchgeführt.

 

 


Fotos: Matthias Heindl
Bericht: Gerhard Karner