Am 22.01.2022 wurde die freiwillige Feuerwehr Texing zu einer Fahrzeugbergung nach Hinterberg alarmiert.

Kurz nach 15 Uhr wurde mittels stillem Alarm zu einer Fahrzeugbergung nach Hinterberg alarmiert, ein PKW war auf einem schneereichen und rutschigen Nebenweg hängen geblieben und kam nicht mehr vorwärts.
Da bereits zwei Traktoren am Einsatzort anwesend waren, unterstützte die freiwillige Feuerwehr Texing den Fahrer des PKWs bei der Montage des Abschlepphakens und sicherte die Einsatzstelle.

Nach einer 3/4 Stunde konnte der PKW aus seiner misslichen Lage befreit und von einem der Traktoren auf die sichere Straße zurückgezogen werden, im Anschluss konnte ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

 

 

Bericht: Markus Freinberger
Fotos: Gerhard Klauser, Josef Emsenhuber jun.