Eisige Fahrverhältnisse sorgten für eine neuerliche Fahrzeugbergung.

Diesmal erwischt es einen Krankentransportwagen, welcher auf einer schmalen Zufahrtsstraße auf der eisigen Fahrbahn nicht mehr weiter kam. Da ein sicheres Zurückschieben in diesem Steilstück auch nicht mehr möglich war, rückten wir mit dem HLF aus um den Rettungswagen mittels Seilwinde aus der Gefahrenzone zu bringen.

 

Bericht: Michael Schwarz
Fotos: Michael Schwarz

 

 

WASTL

Wetterwarnungen

Termine

Keine Termine

Folgen

icon mastodon   icon rss newsfeed