In den Morgenstunden um 04:42 Uhr wurden sechs Feuerwehren (Mank, Kirnberg, Ruprechtshofen, Kettenreith, Melk und Texing), darunter auch die Feuerwehr Texing, zu einem Brandeinsatz der Stufe "B3" (Scheunen- oder Schuppenbrand) nach Hörsdorf zur Firma Zöfa alarmiert.

Der Brand konnte durch einen Innenangriff mit schwerem Atemschutz gelöscht werden.
Nach dem "Brand Aus" wurde das Gebäude mit Druckbelüftern belüftet.

 

Bericht: Gerhard Karner