In den Nachtstunden um 04:10 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Fahrzeugbergung beim Kindergarten alarmiert.
Ein PKW-Lenker war mit seinem Fahrzeug im Baustellenbereich- Spurverbreiterung der Straße- von der Fahrbahn abgekommen und blieb auf der Asphaltkante hängen.
Die Einsatzkräfte konnten mit Hebekissen und Pölzmaterial das Fahrzeug anheben und wieder auf befestigten Untergrund schieben.

Verletzt wurde Niemand.

 

Fotos: Matthias und Sebastian Heindl
Bericht: Gerhard Karner