Bei perfekten Bewerbs-und Wetterbedingungen beim Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Texing nahmen 57 Gruppen in den Wertungsklassen Bronze und Silber teil.
Durch die gute Organisation, welche von allen bestätigt wurde, konnte ein ausgezeichneter Leistungsbewerb der aktiven und auch der Feuerwehrjugendgruppen durchgeführt werden.

Die Bewerbsgruppe "Texing 2", mit Alterspunkten, landete in Bronze und Silber auf den 4. Platz.
Besser klappte es für die Bewerbsgruppe "Texing 1". Diese wurde in der Wertungsklasse Bronze ohne Alterspunkte knapp hinter Hürm Zweiter. Es fehlten lediglich 0,88 Punkte!
In Silber, ohne Alterspunkte reichte es zum 7. Platz.

 

Der Sieger des anschließenden Parallelbewerbes, wo die vier schnellsten Gruppen der Bewerbsbahn inklusive Fehler, um den Florian des Abschnittes kämpften kommt aus dem Texingtal- die Feuerwehr St. Gotthard konnte diesen Bewerb für sich entscheiden.

Bei der Siegerehrung durch Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Franz Hiesberger konnten neben zahlreichen Ehrengästen auch Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Roman Thennemayer, Bewerbsleiter BR Leopold Scholler und Jugendbewerbsleiter ASB Norbert Lanzenlechner begrüßt werden.

Die Ehrengäste, allen voran 2. Präsident des NÖ Landtages Bürgermeister Mag. Gerhard Karner lobte die gute Zusammenarbeit zwischen den Organisationen und Vereinen im Texingtal.

 

Die Feuerwehr Texing bedankt sich bei allen, welche die Florianis beim Bewerb unterstützt haben!- DANKE!

 

Ergebnisliste

 

Bericht: Gerhard Karner
Fotos: Hans Palmetzhofer, Harald Hömstreit, FF Texing


 

Die Freiwillige Feuerwehr Texing und das Abschnittsfeuerwehrkommando Mank veranstalten den Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb und den Jugendabschnittsleistungsbewerb am Samstag, den 17. Juni 2017 am Sportplatz Texing.

Eingeladen dazu sind nicht nur die Feuerwehren und Feuerwehrjugend, sondern auch interessierte Zuseher.

Die Leistungsbewerbe werden nach den gültigen Bestimmungen des ÖBFV durchgeführt.
Als Bewerbsplatz steht uns der Fussballplatz zur Verfügung, welcher ideale Bedingungen für Bestzeiten bietet!
Perfekter Rasen, bestes Bewerbsgerät (Bezirksgerät, einheitliche Pumpen), ebener, asphaltierter Staffellauf – als erfahrene Wettkämpfer wissen wir was einen tollen Bewerb ausmacht.

Für die Stärkung und Unterhaltung nach dem Bewerb ist im Festzelt bestens gesorgt.
Anmeldung über F-Disk, Nachmeldungen möglich.

Als besonderes Schmankerl bieten wir am Tagesende den Cup um den Florian des Abschnittes Mank.
Hier treten die 4 Tagesbesten (Angriffszeit + Fehler) an und kämpfen im Parallelmodus um den Tagessieg (Florianistatue, kein Wanderpokal!)

Wir freuen uns auf einen fairen und kameradschaftlichen Bewerb.

Für schöne Pokale und gute Stimmung wird beim Wiedersehen des Abschnittsfeuerwehrbewerbes nach 20 Jahren in Texing garantiert.

 

Einladung AFLB 2017 Texing

Plakat Bewerb

Anfahrt:

Fotos Bewerbsplatz und Pokale:

 

INFORMATIONEN ZUM CORONA-VIRUS

Informationen des Gesundheitsministeriums zum Coronavirus

Die österreichischen Feuerwehren

oebfv video thumbnail

Gemeinde Texingtal

WASTL

Wetterwarnungen

Termine

Keine Termine